Liebe Eltern,
es erreichen uns Anfragen zur Testung, die ich Ihnen kurz beantworten möchte.
1. Die Testung findet jeweils am Montag und Donnerstag vor Unterrichtsbeginn unter strengen Hygienevorschriften statt.
2. Die Tests, die unserer Schule zur Verfügung gestellt wurden, dürfen leider nicht mit nach Hause gegeben werden.
3. Sollte ein Kind positiv getestet sein, wird der Test wiederholt. 
    Bei einem weiteren positiven Ergebnis wird das Kind separiert und muss von den Eltern abgeholt werden.
Mit freundlichen Grüßen
I. Lehmann
Schulleiterin

Liebe Eltern,

 

wir freuen uns, dass wir Ihnen nun endlich mitteilen können, dass ab Montag, 12.4.2021 die Schulen wieder im eingeschränkten Regelbetrieb öffnen. 

Das heißt, der feste Stundenplan mit den gestaffelten Einlasszeiten für die Klassen bleibt bestehen.

Die Schulbesuchspflicht ist weiterhin aufgehoben. Bitte informieren Sie uns, wenn Ihr Kind die Schule nicht besuchen darf.

Mit der Corona-Schutz-Verordnung vom 29.3.21 wurde die Testpflicht für Schüler auf zwei Mal wöchentlich auch auf die Primarstufe (Grundschule) ausgedehnt.

Dafür benötigen wir am Montagmorgen unbedingt die Einwilligungserklärung (s. Anhang 3).

Wenn Sie weder der Testung an der Schule zustimmen, noch eine ärztliche Bescheinigung über das Nichtbestehen einer Infektion oder ein anderweitiges aktuelles negatives Testergebnis vorlegen (Anlage 2), dann ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich. Die Kinder müssen dann die Lernzeit zuhause verbringen und werden mit Lernaufgaben versorgt. Mit einer vollumfänglichen Betreuung der Schüler durch Lehrkräfte, wie zu Zeiten der Schulschließungen oder wie im Präsenzunterricht, kann nicht gerechnet werden.

 

Die Antigen-Selbsttests werden in der Schule im Klassenraum unter Aufsicht des Lehrers durchgeführt. Die Schüler führen die Tests unter Anleitung selbst durch. Zur guten Vorbereitung bitte ich Sie, gemeinsam mit Ihrem Kind am Wochenende das Video unter dem Link   https://my.hidrive.com/lnk/djruy66Q#file zu Hause anzusehen.

 

Wir hoffen, dass wir mit diesen Maßnahmen den Schulbetrieb lange aufrechterhalten können.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

I. Lehmann

Schulleiterin

 

Anlage3-Einwilligungserklaerung_Schueler
Adobe Acrobat Dokument 55.9 KB
Anlage 2 SMS-Qualifizierte-Selbstauskunf
Adobe Acrobat Dokument 528.6 KB

Stundenpläne                                             gestaffelter Unterrichtsbeginn ab 15.02.2021

Bitte beachten Sie:

-  Schulfremde Personen haben auf dem Schulgelände und im Hort eine medizinische Mund-Nasen-
   Bedeckung zu tragen.
Umgang_mit_Krankheits-_und_Erkaeltungssy
Adobe Acrobat Dokument 163.4 KB

 

 

 

           Grundschule

           Telefonnummer:                    035264/987674

                                                          035264/90839

 

 

            Fax:                                       035264/985212

 

         

            Schulhort

            Telefonnummer:                    035264/22765

           

            Hort BBZ

            Telefonnummer:                    035264/986710