Unser Tagesablauf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6.00 Uhr bis 7.30 Uhr: FRÜHHORT zum spielen und entspannen
7.30 Uhr bis 8.15 Uhr: dienstags Förderkurse/GTA (siehe Angebote Grundschule)

Hortkinder, welche nicht zu Hause bleiben können, werden im Hort betreut

 


- nach Unterrichtsschluss anmelden an der Rezeption, anschließend Mittagessen (oder in der Pause)

- danach dürfen die Kinder frei wählen, in welchen Räumen sie spielen möchten

  (Klasse 1 die ersten Wochen geschlossene Arbeit im Gruppenverband!)

- ab 12.00 Uhr Öffnung des Außengeländes

- ab 13.30 Uhr ist die Erledigung der Hausaufgaben für Klassen 1-2 möglich (Kinder werden erinnert)

WICHTIG: Die Kinder sollen immer ihren Magneten umhängen, wenn sie ihren Aufenthaltsort wechseln!!

              Beim nach Hause Gehen immer an der Anmeldung austragen lassen und Magnet umhängen!

 

16.00 Uhr bis 16.30 Uhr: SPÄTHORT (immer im Haus 1)

 

 Die Kinder verlassen den Hort in Begleitung der Eltern oder eines Bevollmächtigten bzw. eigenständig nur mit schriftlicher Genehmigung der Erziehungsberechtigten.